Work

Flitzer

Schreibe einen Kommentar
Work
07-flitzer KopiePLAY

In der Hoffnung, aus einer prekären finanziellen Notlage zu gelangen, kommt der Deutschlehrer Balz Näf auf die Idee, Flitzer für Sportwetten einzusetzen. Während er und sein Team das Flitzen zum neuen Trendsport machen, verbessert sich seine Situation jedoch nicht. Im Gegenteil. Dass er sich ausgerechnet in die Polizistin verliebt, die ihm das Handwerk legen soll, hilft auch nicht. Letztendlich gibt es für ihn nur einen Ausweg…

Usgrächnet Gähwilers

Schreibe einen Kommentar
Work
gaehwilers1EDITPLAY

Ein Haus mit Umschwung, ein Zweitwagen, Reisen an exotische Orte – das Leben von Ralph und Therese Gähwiler ist die pure Idylle. Jetzt will Ralph als konservativer Lokalpolitiker mit dem Motto «kompetent, entschieden, klar» nach ganz oben. Darum heisst es: aufgepasst, nirgends anecken! Als der sudanesische Gärtner Ngundu auf dem Anwesen der Gähwilers von der Leiter stürzt, will er unter keinen Umständen ins Krankenhaus. Das bedeutet für die Gähwilers: Vorhänge zuziehen und sich nichts anmerken lassen. Denn keinesfalls darf irgendwer mitbekommen, dass sich Ngundu in ihrem Haus aufhält – schon gar nicht Ralphs politischer Verbündeter und Nachbar Peter und seine neugierige Frau Monika.

Rider Jack

Schreibe einen Kommentar
Work
Riderjack_RoelandPLAY

Jack ist in seinem Leben gescheitert und träumt von einem Neuanfang im Ausland. Stattdessen muss er sich unverhofft um seinen verhassten Vater Paul kümmern, den er seit seiner Kindheit nicht mehr gesehen hat. Paul hat Alzheimer und will mit seinem Sohn Frieden schliessen, solange er noch kann. Doch Jack hat mit Paul ganz andere Pläne. Zwei Welten prallen aufeinander und aus einer Reise ins Tessin wird eine Odyssee in eine schmerzhaft verdrängte Vergangenheit. “Rider Jack” erzählt eine Vater-Sohn-Geschichte, die sich liebevoll und leicht ironisch dem Konflikt der Generationen annähert. Ein melancholisches Roadmovie über verpasste Chancen und die Kraft der Erinnerungen.

Schweizer Helden

Schreibe einen Kommentar
Work
schweizerhelden_SKA_PLAY

Sabine, eine seit kurzem von ihrem Mann getrennte Hausfrau, findet sich über die Weihnachtszeit plötzlich alleine. Um bei ihrer Familie und ihren Freundinnen Anerkennung zu gewinnen, entschliesst sie sich, mit einer Gruppe von Asylbewerbern die Geschichte von Wilhelm Tell aufzuführen. Ein Unterfangen, auf welches sie in vieler Hinsicht nicht vorbereitet ist. Die Bewohner des Asylheims haben ihre eigenen Probleme und nicht auf Sabine gewartet. Als die Tell-Aufführung plötzlich ins mediale Scheinwerferlicht gerät, geht Sabine an ihre Grenzen und darüber hinaus, um das Theaterstück zum Erfolg zu führen. Erst danach merkt sie: Was wirklich zählt, ist etwas ganz anderes.

Plötzlich Deutsch

Schreibe einen Kommentar
Work
PD 05PLAYPLAYklein

Die kleine Feuerwehr in einem idyllischen Schweizer Dorf an der Grenze zum „Grossen Kanton“ soll mit den deutschen Kollegen auf der anderen Seite fusionieren. Hauptmann Hans Ziegler schlägt seinem Kollegen Steinke vor, dass sie per Löschkampf-Wettbewerb ausmachen, wer die künftige schweizerisch-deutsche Feuerwehr leitet. Ein dummer Unfall bringt das Training durcheinander: Hans, der alles Deutsche hasst, kriegt einen Schlag auf den Kopf. Danach spricht er nur noch Deutsch – und dies mit befremdlichem Berliner Akzent. Hans verstummt, denn niemand darf das wissen.

Der Sandmann

Work
Sandmann1PLAYPLAYklein

Der Philatelist Benno mag Ordnung in seinem Leben, Beethoven und schöne Frauen. Seine Nachbarin Sandra, die von einer grossen Karriere als Einfrauorchester träumt und nachts lautstark in ihrer Bar Songs probt, ist dem gescheiterten Dirigenten ein Dorn im Auge. Eines Morgens findet Benno Sand in seinem Bett. Als er realisiert, dass er selber den Sand verliert, und der Sand in immer grösseren Mengen aus ihm rieselt, verwandelt sich Bennos wohlgeordnetes Leben in ein einziges Chaos. «Der Sandmann» ist eine wunderbare Liebeskomödie über die Kraft der Verwandlung und den Mut, seine eigenen Träume und sich selbst zu verwirklichen. Peter Luisi gelingt eine unkonventionelle und frische Schweizer Komödie, ein modernes Märchen mit einer Prise schwarzem Humor.

Bounty

Work
Bounty1PLAYPLAYklei

Clarence Seedorf, Jörgen Raymann – Obama, vielleicht? Als gemischt-dunkelhäutiger Adoptiv-Sohn von zwei hellhäutigen, lesbischen Müttern, taucht der junge Tako in Fantasien über seinen leiblichen Vater ab. Auf einmal glaubt er sicher zu wissen: Es ist der berühmte Rapper „Kleine Viezerik“. Zwei seiner Surinamesischen Schulkameraden ziehen Tako jedoch auf, der Rapper würde nie Vater eines „Bounty“ sein wollen: schwarz von aussen, weiss von innen. Bevor er also auf den Vater seiner Träume treffen kann, braucht Tako einen Crash-Kurs darin, wie sich ein richtiger, Surinamesischer Junge benimmt. Lustige Familienkomödie darüber, sich selbst treu zu bleiben.

Die Schweizer

Work
DS1PLAYPLAYklein

Was unsere heutige Schweiz ausmacht, ist das Ergebnis von Kriegen und Konflikten, von glücklichen Zufällen, verpassten Gelegenheiten – und von herausragenden Figuren, die Einfluss genommen haben auf das Schicksal des Landes. Es sind Menschen, deren Wirken historisch bedeutsam war und deren Leben Stoff für spannende Geschichten liefern. Sechs von ihnen stehen im Zentrum der vier von der SRG p­roduzierten Dokufiction-Filme

Zürich Tourismus

Work
ZT_2PLAYPLAYklein

Zürich bietet auf kompakten Raum eine faszinierende Vielfalt an Erlebnissen: Natur und Urbanität, Kultur und Nightlife, Historie und Modernität, Wasser und Berge, Swissness und Internationalität. Die zwei Mini-Docs zeigen Zürich aus der Sicht von Anna Meier und Adrian Gerny.